„Voll aufs Korn“-Spaghetti mit Pangrattato

Aus LECKER 5/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
„Voll aufs Korn“-Spaghetti mit Pangrattato Rezept

Wussten Sie schon, dass Vollkorn-Produkte das Leben ­ver­längern? Deswegen ist bei dem Nudelgericht mit Brokkolini und Zuckerschoten nicht nur die Pasta selbst, sondern auch das Brotbrösel-Topping aus nährstoffreichem Getreide

Zutaten

Für Personen
  •     Salz, Pfeffer 
  • 100 Zuckerschoten 
  • 400 Brokkolini oder Brokkoli 
  • 400 Vollkornspaghetti 
  • 1 Scheibe  Vollkornbrot (ca. 60g) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1   kleine Zucchini 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 1   rote Chillischote 
  • 1   Bio-Zitrone (abgeriebene Schale oder Saft) 
  • 150 Ziegenfrischkäse 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. ­Zuckerschoten und Brokkolini putzen und waschen. Brokkolini kleiner schneiden. Nudeln im Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 4 Minuten vor ­Ende der Garzeit Zuckerschoten und Brokkolini zugeben, mitgaren. Abgießen und abtropfen lassen.
2.
Brot in feine Stücke brechen. Knoblauch schälen und hacken. 2 EL Öl in einer großen Pfanne er­hitzen. Brot sowie Knoblauch darin knusprig ­rösten und herausnehmen.
3.
Die Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Chilischote putzen, waschen, entkernen und hacken. 1 EL Öl in der Pfanne er­hitzen. Zucchini, Lauchzwiebeln und Chili darin ca. 5 Minuten braten.
4.
Nudel-Gemüse-Mix, Zitronenschale und 1 EL Öl in die Pfanne geben, zusammen erhitzen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Käse zerbröckeln, mit Pangrattato über die Nudeln streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 27g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 74g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved