Vollkornpenne mit Petersilienpesto zu Rote-Bete-Salat

1.5
(2) 1.5 Sterne von 5
Vollkornpenne mit Petersilienpesto zu Rote-Bete-Salat Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1 TL  Pinienkerne 
  • 1 (ca. 25 g)  kleines Bund glatte Petersilie 
  • 1 EL (15 g)  Basilikum-Pesto 
  • 30 Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 60 Vollkornnudeln 
  • 1 (ca. 35 g)  kleine rote Zwiebel 
  • 1 TL  Senf 
  •     Zucker 
  • 1 (ca. 80 g)  Kugel vorgegarte, vakuumierte Rote Bete 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 5 Parmesankäse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen und Blättchen abzupfen. Petersilie, Pesto und Brühe im Universalzerkleinerer pürieren.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Pinienkerne grob hacken, unterheben. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel schälen und würfeln. Senf und 1 EL Wasser verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
3.
Rote Bete halbieren, in Scheiben schneiden, mit Vinaigrette vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lauchzwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Nudeln abgießen. Pesto, Nudeln und Lauchzwiebeln mischen.
4.
Rote Bete und Nudeln auf einem Teller anrichten. Parmesan darüberraspeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved