close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Wabenkuchen mit Hack

Aus kochen & genießen 9/2017
3.83916
(143) 3.8 Sterne von 5

Gefüllt mit einer saftigen Spitzkohl-Hack-Mischung und dicht an dicht gebacken, können deine Gäste kaum widerstehen. Da gönnt sich jeder eine Wabe – oder zwei oder drei …

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 Würfel (à 42 g)  Hefe  
  • 1 kg   Mehl  
  • 1 EL   Zucker  
  •     Salz  
  • 100 g   weiche Butter  
  • 500 g   Spitzkohl  
  • 2   Möhren  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Tomaten  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 400 g   gemischtes Hack  
  •     Pfeffer  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Fett für das Blech 
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  • 2 EL   Milch  
  • 100 g   geriebener Gouda  

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Teig Hefe in 400 ml lau­warmem Wasser auflösen. Mehl, Zucker, 2 TL Salz, Butter in Stückchen und Hefewasser in einer Schüssel mit den Knethaken des Rührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
2.
Für die Füllung Kohl putzen, waschen, vierteln und in dünnen Streifen vom Strunk schneiden. Möhren und Zwiebel schälen. Tomaten waschen. Möh­ren, Zwiebel und Tomaten fein wür­feln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig braten. Kohl, Möhren und Zwiebel zufügen und ca. 3 Minuten weiterbraten. Tomatenwürfel kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Hefeteig nochmals kurz durchkneten, auf etwas Mehl ca. 3 mm dick ausrollen. Aus dem Teig insgesamt ca. 55 Kreise (à ca. 10 cm Ø) ausstechen.
4.
Jeweils ca. 1 EL Hackfüllung auf die Mitte der Teigkreise geben. Teigkreise zu Schiffchen formen (s. Tipp) und auf ein gefettetes Backblech (ca. 35 x 40 cm) setzen. Eigelb und Milch verquirlen und die Teig­ränder damit bestreichen. Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Dazu schmeckt Tomatensoße.
5.
TIPP: Die Teigkreise an zwei gegenüber­liegenden Seiten zusammendrücken, sodass ein Rand um die Füllung entsteht.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 120 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved