close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Waldmeister-Buttermilch-Mousse auf Himbeerpüree

Aus LECKER 6/2014
3.8
(5) 3.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 6 Stiel(e)   Waldmeister  
  • 100 g   + 1 EL Zucker  
  • 8 Blatt   Gelatine  
  • 500 g   Buttermilch  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 500 g   Himbeeren  
  • 1 EL   Zitronensaft  

Zubereitung

35 Minuten
einfach
1.
Waldmeister waschen, trocken tupfen und 15–20 Minuten einfrieren. Dann für den selbst gemachten Sirup 100 g Zucker und 100 ml Wasser aufkochen. Gefrorenen Waldmeister zugeben, ca. 5 Minuten köcheln. Sirup durch ein Sieb gießen, auffangen, etwas abkühlen lassen.
2.
Für die Mousse Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen. Gelatine ausdrücken und im warmen Sirup auflösen. Erst 6 EL Buttermilch unter die Gelatine rühren. Dann alles unter die übrige Buttermilch rühren (ohne Temperaturausgleich könnten Klümpchen entstehen).
3.
Ca. 15 Minuten kalt stellen.
4.
Sahne steif schlagen. Sobald die Buttermilchcreme zu gelieren be­ginnt, Sahne vorsichtig unterheben. Creme in sechs mit kaltem Wasser ausgespülte Förmchen (à ca. 200 ml Inhalt) füllen und 4–6 Stunden, besser über Nacht, zugedeckt kalt stellen.
5.
Für das Püree Himbeeren ver­lesen und evtl. waschen. Mit dem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Mit Zitronensaft und 1 EL Zucker abschmecken. Mousse am Rand mit einer Messerspitze lösen.
6.
Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, auf Teller stürzen. Mit Himbeerpüree anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved