Weihnachtlicher Gewürzkuchen vom Blech

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 200 g   Blockschokolade  
  • 100 g   kandierter Früchte-Mix gewürfelt  
  • 150 ml   Öl  
  • 300 g   Zucker  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Mehl  
  • 100 g   Speisestärke  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 2 gestrichene(r) TL   Zimt  
  • je 1 Prise   gemahlene Gewürznelken und Kardamom  
  •     Salz  
  • 150 g   gehackte Mandeln  
  • 250 g   Puderzucker  
  • ca. 8 EL   brauner Rum  
  •     Weihnachtliches Schoko Dekor zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schokolade hacken. Früchte Mix im Universalzerkleinerer fein zerkleinern. Öl, Zucker und Eier ca. 5 Minuten cremig rühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Gewürze und Salz mischen und unter die Eimasse rühren. Schokolade, Mandeln und Früchte Mix dazugebenund verrühren. Teig auf eine mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne des Backofens geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Inzwischen Puderzucker und Rum glatt rühren. Kuchen herausnehmen, noch heiß in Stücke schneiden und mit dem Guss überziehen. Mit Schoko-Dekor verzieren. Trocknen lassen
2.
2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved