Weißer Nougat mit Pistazien und getrockneten Kirschen

Aus LECKER-Sonderheft 4/2012
Weißer Nougat mit Pistazien und getrockneten Kirschen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    fortgeschritten

Zutaten

Stück

150 g Mandeln (mit Haut)

120 g Pistazien

100 g Kirschen

2 Backoblaten (120 x 200 mm)

175 g flüssigen Honig

100 g Zucker

1 Bio-Eiweiß (Gr. M)

Salz

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Mandeln und Pistazien in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren rösten, herausnehmen. Kirschen grob hacken. Eine flache viereckige Form (ca. 20 cm breit) dünn mit Wasser ausstreichen und mit einem großen Stück Frischhaltefolie (mindestens 30 cm lang) auslegen.

2

1 Oblate in eine Ecke der Form legen.

3

Für den Sirup Honig, 100 g Zucker und 2 EL Wasser in einem Topf unter Rühren ca. 5 Minuten kochen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.

4

Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts steif schlagen. 100 g Zucker einrieseln lassen und rühren, bis eine glänzende, feste Masse entsteht. Heißen Sirup im dünnen Strahl unter die Eischneemasse rühren und ca. 5 Minuten weiterschlagen.

5

Mandeln, Pistazien und Kirschen unterheben. Nougatmasse zügig auf die Oblate in der Form verteilen. Übrige Oblate darauflegen, leicht andrücken. Frischhaltefolie stramm über die Kante schlagen, damit die Masse nicht auslaufen kann.

6

Mindestens 2 Stunden, am besten über Nacht, kühl stellen. Nougat aus der Folie lösen, längs halbieren und je in ca. 15 Streifen schneiden.

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.