Weißkohl-Topf mit Kasseler

Weißkohl-Topf mit Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kasselerkotelett 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 1 (ca. 800 g)  Kopf Weißkohl 
  • 500 Kartoffeln 
  • 2   Möhren 
  • 1 TL  Kümmelsamen 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen, in einen Topf geben, 1 Liter Wasser zugießen und aufkochen. Zwiebel schälen und mit Lorbeer zum Fleisch geben. Kasseler ca. 45 Minuten garen. Kohl putzen, waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden.
2.
Kohlviertel in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Kohl, Kartoffeln, Möhren und Kümmel ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben.
3.
Kasseler, Zwiebel und Lorbeer herausnehmen. Fleisch vom Knochen lösen. Kasseler in Würfel schneiden und zum Kohl geben. Kohl-Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken.
4.
In den Kohltopf geben. Mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved