Wichtel-Bäumchen

Aus LECKER-Sonderheft 4/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Wichtel-Bäumchen Rezept

Hefeteig aus dem Kühlschrank holen, Kokos-Frucht-Mix drauf, aufrollen und dann ab aufs Blech. Ein Wunsch ist schon in Erfüllung gegangen …

Zutaten

Für Schnecken
  • 120 Johannisbeer-Fruchtaufstrich 
  • 150 Kokosraspel 
  • 1 Packung  Hefekuchenteig mit Butter (500 g; Kühlregal, z. B. Tante Fanny) 
  • 5-7   Baisertuffs 
  • 100 Zartbitterschokolade 
  • 1/2 TL  Kokosöl 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Fruchtaufstrich erwärmen. Kokosraspel unterrühren. Hefeteig entrollen, Kokos-Gelee-Mix darauf verstreichen. Teig mithilfe des Papiers von der Längsseite her aufrollen (dann das Papier auf ein Backblech legen). Teigrolle in ca. 2 cm breite Stücke schneiden und auf das Blech setzen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. Heraus­nehmen und auskühlen lassen.
2.
Je 2–4 Hefeschnecken auf ­einer Tortenplatte zu Mini-Bäumchen stapeln. Baisertuffs daraufsetzen. Zartbitterschokolade hacken, mit dem Kokosöl über dem heißen Wasserbad schmelzen. Über die Baiserspitzen träufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 200 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved