close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Winterliche Lebkuchen-Torte

Aus LECKER-Sonderheft 4/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!

Das Winter-Wonder-Lebkuchenland besuchen. Auch wenn draußen noch kein Schnee liegt: Auf der Adventstorte und den Waffeltännchen glitzert’s bereits ganz stimmungsvoll.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 50 g   Butter  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 125 g   Zucker  
  • 2 TL   Lebkuchengewürz  
  • 100 g   Mehl  
  • 60 g   Speisestärke  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 250 g   Cranberry- oder Preiselbeerkonfitüre  
  • 2 Päckchen   Vanillezucker  
  • 2 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 250 g   Doppelrahmfrischkäse  
  • 150 g   weiße Kuvertüre  
  • 3   Kokos-Eiswaffeln (siehe Tipp) 
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten ( + 300 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Boden einer Springform (20 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Für den Biskuit Butter schmelzen, abkühlen lassen. Eier trennen. Zucker mit Lebkuchengewürz mischen. Eiweiß steif schlagen, dabei zum Schluss Würz-Zucker einrieseln lassen. Eigelb nacheinander unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver darauf­sieben, unterheben. Butter vorsichtig unterrühren. In die Form geben und im vorgeheizten Ofen (E-Herd 180 °C/­Umluft: 160 °C) 30–40 Minuten backen, evtl. nach 25 Minuten abdecken. Herausnehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen, aus der Form lösen und mit der Oberseite nach unten auskühlen lassen.
2.
Für die Füllung Konfitüre erwärmen und etwas einköcheln. Vanillezucker und Sahnefestiger mischen. Sahne steif schlagen, dabei Zucker-Mix einrieseln lassen. Frischkäse glatt rühren. Sahne unterheben. Biskuit zweimal waagerecht durch­schneiden. Untersten Boden in die gesäuberte Springform legen. Ein Drittel Creme und mittleren Boden daraufgeben. Rest Creme und Konfitüre im Wechsel daraufschichten. Mit Biskuitdeckel abschließen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen.
3.
Kuvertüre hacken, über dem heißen Wasserbad schmelzen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Torte aus der Form lösen, Rand glatt streichen. Kuvertüre über die Torte träufeln, Waffeltännchen daraufstellen und trocknen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.
4.
TIPP: Für verschneite Waffeltännchen Eiswaffeln mit etwas geschmolzener weißer Kuvertüre bepinseln, in Kokos­raspeln wenden und gut trocknen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 530 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved