Wirsing-Kartoffel-Auflauf

4.25
(4) 4.3 Sterne von 5
Wirsing-Kartoffel-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine Kartoffeln 
  • 1/2 (ca. 750 g)  Kopf Wirsingkohl 
  • 3 EL  Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 3 Stiel(e)  Thymian und Petersilie 
  • 2   große Möhren 
  • 1 EL  Öl 
  • 375 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 2 EL  Mehl 
  • 375 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 Schlagsahne 
  • 40 Parmesankäse 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und 15-20 Minuten in Wasser kochen. Anschließend kalt abspülen und pellen. Inzwischen Wirsing putzen, in Spalten schneiden und jeweils bis zum Strunk in feine Streifen schneiden. Wirsing waschen, gut abtropfen lassen. 1 Esslöffel Fett schmelzen. Wirsing darin ca. 5 Minuten unter Wenden bei schwacher Hitze garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Kräuter waschen und hacken. Möhren schälen, in kleine Würfel schneiden. Öl in eine Pfanne geben. Zwiebel, Möhrenwürfel und Hack darin ca. 5 Minuten bei starker Hitze braten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Tomatenmark und - würfel unterrühren. 2 Esslöffel Fett schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Brühe und Sahne unter ständigem Rühren zufügen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käse reiben, in die Soße rühren. Wirsing in eine Auflaufform verteilen. Kartoffeln, Hack und Soße abwechselnd einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved