Würziges Tapenadenbrot

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Eier (Größe M)  
  • 1 Dose(n) (185 g)  Thunfisch im eigenen Saft  
  • 400 g   gefüllte Oliven mit Sardellencreme  
  • 1 Glas (90 g)  eingelegte Anchovis in Öl  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Balsamico-Essig  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Zitronensaft  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1/2   rustikales Bauernbaguette  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Eier ca. 10 Minuten kochen. Thunfisch und Oliven abgießen. Knoblauch schälen. Thunfisch, Oliven, Knoblauch und Anchovis (inkl. des Öls) vermengen. Essig und Olivenöl zugeben und zu einer glatten Masse verrühren. Tapenade mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen
2.
Eier abschrecken, schälen und klein hacken. Baguette schräg in Scheiben schneiden und toasten. Tapenade auf Brotscheiben verteilen. Eier darüberstreuen und servieren
3.
Bei 8 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved