Würzlachs auf Kräuter-Bulgur-Salat

Aus LECKER 7/2015
Würzlachs auf Kräuter-Bulgur-Salat Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Durch den Mix aus Chili, Kreuzkümmel und Salz schmeckt der Fisch schön würzig. Mit Bulgur und Kräuter-Joghurt-Soße als Beilage wird er noch besser.

  • Zubereitungszeit:
    50 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

200 g Bulgur

Salz

Pfeffer

1 Bund Minze

1 Bund glatte Petersilie

250 g Vollmilchjoghurt

6 EL Limettensaft

1 kg Tomaten

2 rote Zwiebeln

4 EL Weißweinessig

6 EL Olivenöl

Chilipulver

gemahlener Kreuzkümmel

600 g Lachsfilet (im Stück, ohne Haut)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Bulgur in 400 ml Salzwasser aufkochen. Ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln. Für die Joghurtsoße Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. 2 EL Joghurt und Hälfte Kräuter mit dem Stabmixer fein pürieren.

2

Rest Joghurt unterrühren. Mit 2 EL Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden. Tomaten und Zwiebeln mit Essig und 3 EL Öl marinieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

4

Für den Würzlachs 1⁄2 TL Chilipulver, 1 TL Kreuzkümmel und 1 gestrichenen TL Salz mischen. Fisch abspülen, trocken tupfen, halbieren und beide Stücke mit der Gewürzmischung rundherum einreiben. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen.

5

Lachsstücke darin 3–4 Minuten pro Seite bei mittlerer Hitze braten.

6

Gegarten Bulgur, 4 EL Limettensaft, 3 EL Öl und übrige Kräuter verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachs aus der Pfanne nehmen, mit zwei Gabeln leicht zerzupfen. Bulgur, Lachs und Tomatensalat anrichten.

7

Mit Kräuterjoghurtsoße beträufeln.

Nährwerte

Pro Person

  • 690 kcal
  • 40 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate