Wurstpfanne mit Senf-Rahm

4
(2) 4 Sterne von 5
Wurstpfanne mit Senf-Rahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund (260 g) Lauchzwiebeln 
  • 1 (500 g)  Schinken-Fleischwurst 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1/8 klare Brühe (Instant) 
  • 125 Schlagsahne 
  • 11/2 - 2 EL  scharfer Senf 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in schräge Stücke schneiden. Die Haut von der Fleischwurst entfernen und die Wurst in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wurstscheiben und Wenden goldbraun braten.
2.
Zum Schluss Lauchzwiebeln zufügen, kurz mitbraten und mit Brühe und Sahne ablöschen. Senf unterrühren und 1-2 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Fertige Wurstpfanne mit Petersilie bestreut servieren.
3.
Dazu schmeckt Bauernbrot, Radieschen und Bier.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 53 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved