XXL-Sandwich mit Roastbeef und Veggies

Aus LECKER 9/2019
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Knoblauchzehen  
  • 2   kleine rote Chilischoten  
  • 125 g   brauner Zucker  
  • 1 TL   grobes Meersalz  
  • 50 ml   heller Balsamicoessig  
  • 1 gestr. EL   Speisestärke  
  • 1 EL   Sesamsaat  
  • 150 g   Lauchzwiebeln  
  • 125 g   Möhren  
  • 275 g   Baguette Brot  
  • 2 EL   Butter  
  • 12 Scheiben (à 20 g)  Roastbeef-Aufschnitt  

Zubereitung

30 Minuten ( + 45 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für die Soße Knoblauch schälen. Chili putzen, waschen und in grobe Ringe schneiden. Chilischoten, Zucker, Knoblauch, Salz, 125 ml Wasser und Essig in einen Blender geben und gut mixen. In einen Topf geben, aufkochen, bei schwacher bis mittlerer Hitze 4–5 Minuten köcheln lassen.
2.
Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren. In die kochende Flüssigkeit rühren, nochmals aufkochen und unter rühren 1 Minute köcheln lassen. Von der Herdplatte nehmen, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Ergibt ca. 350 ml Soße.
3.
Sesam in einer trockenen Pfanne unter wenden rösten, herausnehmen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren schälen, eventuell waschen und grob raspeln.
4.
Baguette längs aufschneiden. Ober- und Unterseite mit Butter bestreichen. Unterseite mit Roastbeef, Möhren und Lauchzwiebeln belegen. 150 ml Soße (restliche Soße anderweitig verwenden) gleichmäßig darüber träufeln. Mit Sesam bestreuen. Deckel darauf setzen und auf einem Brett anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 420 kcal
  • 22 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved