Ziegenkäse-Trauben-Schinken-Spieße

5
(1) 5 Sterne von 5
Ziegenkäse-Trauben-Schinken-Spieße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12   kleine kernlose Weintrauben 
  • 12   Walnusskerne 
  • 150 fester Ziegenfrischkäse 
  • 1 TL  Öl 
  • 12 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 12   lange Holzspieße 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Trauben waschen, trocken reiben. Nüsse hacken. Frischkäse glatt rühren. Weintrauben damit ummanteln und zu Kugeln formen. Frischkäse-Kugeln in den gehackten Walnüssen wälzen. Kugeln zugedeckt kalt stellen.
2.
Eine große beschichtete Pfanne mit Öl auspinseln. Speckscheiben halbieren, in 2 Portionen nebeneinander in die Pfanne legen und bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten knusprig auslassen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Je 2 Speckscheiben und 1 Frischkäse-Kugel auf Spieße stecken und in Gläsern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved