Ziegenkäse und Feta im Tomatenbett

Aus kochen & genießen
0
(0) 0 Sterne von 5
Ziegenkäse und Feta im Tomatenbett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Tomaten (kleine und große Strauchtomaten) 
  • 3   rote Zwiebeln 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 300 Ziegenweichkäse (Rolle) 
  • 600 Feta 
  • 6 Stiel(e)  Basilikum 
  •     Pfeffer 
  • 6 EL  Olivenöl 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen. Große Tomaten vierteln oder je nach Größe noch kleiner schneiden. Kleine Strauchtomaten an der Rispe lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten und Knoblauch in Spalten schneiden.
2.
Ziegenkäse in dicke Scheiben, Feta in Würfel schneiden. Basilikum waschen und in Streifen schneiden.
3.
Vorbereitete Zutaten in einen flachen gusseisernen Bräter oder in zwei Alugrillschalen ohne Löcher verteilen.Mit Pfeffer würzen. Öl darüber träufeln. Auf dem vorgeheiztem Grill bei indirekter Hitze zugedeckt 30-40 Minuten grillen. Dazu passt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 22g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved