Zuckerschoten-Möhren-Pfanne mit Beefsteakstreifen

0
(0) 0 Sterne von 5
Zuckerschoten-Möhren-Pfanne mit Beefsteakstreifen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  Sesamsaat 
  • 500 Möhren 
  • 500 Zuckerschoten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Stück(e) (ca. 1,5 cm)  Ingwerknolle 
  • 500 Beefsteak (im Stück) 
  • 3–4 EL  Öl 
  • 100 ml  Sojasoße 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Koriandergrün 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Möhren schälen, waschen und in dünne schräge Scheiben schneiden. Zuckerschoten putzen und waschen. Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
Ingwer schälen und sehr fein hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. ##Fleisch## darin von beiden Seiten bei starker Hitze kurz anbraten, herausnehmen.
3.
Möhren in dem Bratfett unter Wenden ca. 5 Minuten braten, Ingwer und Knoblauch zufügen, kurz mit anbraten und herausnehmen. Zuckerschoten in die Pfanne geben und unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Möhren und Fleisch zufügen.
4.
Mit ##Soja##soße und 75 ml Wasser ablöschen, erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit Sesam bestreuen. Mit ##Koriander## garniert auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved