Zuppa Inglese mit Johannisbeeren und Baiserhaube

0
(0) 0 Sterne von 5
Zuppa Inglese mit Johannisbeeren und Baiserhaube Rezept

Zutaten

Für Personen.
  • 5   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 180 Zucker 
  • 40 Mehl 
  • 60 Speisestärke 
  • 1 TL  Kakaopulver 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 1   Vanilleschote 
  • 400 ml  Milch 
  • 200 rote und schwarze Johannisbeeren 
  • 100 ml  Orangensaft 
  • 1 EL  Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Zucker 
  •     Backpapier 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für den Biskuit 2 Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, 40 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl, 30 g Stärke, Kakao und Backpulver mischen, darübersieben und unterheben. Backrahmen (ca. 20 x 21 cm) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen. Masse darin glatt verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: siehe Hersteller) 8–10 Minuten backen. Biskuitplatte auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Papier abziehen und den Biskuit auskühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit 3 Eier trennen. 1 und 2 Eiweiß getrennt kalt stellen. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Beides mit 350 ml Milch aufkochen. 50 ml Milch, 40 g Zucker, 30 g Stärke und Eigelbe verrühren. In die Vanille-Milch rühren und kurz aufkochen lassen. In eine Schüssel umfüllen, Vanilleschote entfernen. 1 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 30 g Zucker einrieseln lassen. Unter die Vanillecreme heben. Creme mit Folie bedeckt auskühlen lassen.
3.
Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen. Mit Orangensaft und 20 g Zucker mischen. Aus der Biskuitplatte 8 Kreise (à ca. 7 cm Ø; entsprechend der Gläsergröße) ausschneiden. In 4 Gläser (à ca. 300 ml Inhalt) erst etwas Vanillecreme, einen Biskuitkreis und einige Johannisbeeren schichten. Vorgang wiederholen. Ca. 2 Stunden kalt stellen.
4.
2 Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, 50 g Zucker einrieseln lassen. Baiser auf die Gläser verteilen und nach Belieben mit einem Flambierbrenner abbrennen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen. ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved