close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Zwiebelringe im Speckmantel

Aus kochen & genießen 6/2016
3.8
(10) 3.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 4   Gemüsezwiebeln  
  • 20 Scheibe/n   Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 250 g   Salatmayonnaise  
  • 2 EL   Sriracha (scharfe Chilisoße; Flasche) 
  • ca. 2 EL   Limettensaft  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Holzspieße  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Ringe Zwiebeln schälen und in dicke Scheiben (ca. 2 cm) schneiden. Ca. 20 große Ringe mit je 2–3 Zwiebelschichten ablösen. Zwiebelringe mit je 1 Speckscheibe umwickeln. Mit einem Holzspieß feststecken.
2.
Für den Dip Mayonnaise, Sriracha und Limettensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Zwiebelringe auf dem heißem Grill von jeder Seite ca. 5 Minuten grillen. Mit dem Dip anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 140 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved