Zwiebelsteaks mit Minztomaten

Aus LECKER 4/2014
Zwiebelsteaks mit Minztomaten Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

400 g Kirschtomaten

1 Knoblauchzehe

5 Stiele Minze

4 Schweinenackensteaks (à ca. 175 g)

2 EL Mehl

1 TL Edelsüßpaprika

1 TL gemahlener Kreuzkümmel

Salz

Pfeffer

4 mittelgroße Zwiebeln

2 EL Öl

2 EL Butter

Zubereitung

1

Tomaten waschen. Knoblauch schälen, sehr fein hacken. Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Fleisch trocken tupfen.

2

Mehl, Paprika und Kreuzkümmel in einer Schüssel mischen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden und in der Mehl­mischung wenden.

3

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und in Alufolie wickeln.

4

Butter im heißen Bratfett erhitzen. Zwiebeln darin unter Wenden goldbraun braten. Herausnehmen. Tomaten und Knoblauch im heißen Bratfett kurz anbraten. Minze unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Steaks mit Zwiebeln und Tomaten anrichten. Dazu schmeckt geröstetes Brot.

Nährwerte

Pro Person

  • 510 kcal
  • 35 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate