Blumenkohl-Kräuter-Penne

Aus LECKER 11/2020
3
(1) 3 Sterne von 5
5-Zutaten-Küche: Blumenkohl-Kräuter-Penne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Blumenkohl 
  • 1/2   Granatapfel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 kurze Nudeln (z.B. Penne) 
  •     Salz, Pfeffer, Edelsüßpaprika, getrockneter Oregano, Chiliflocken 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 3 Stiele  Petersilie 
  • 40 Parmesan oder vegetarischer Hartkäse (Stück) 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Blumenkohl waschen und in kleinen Röschen vom Strunk schneiden. Die Granatapfelkerne herauslösen. Die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln.
2.
Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Blumenkohl und Knoblauch darin knusprig anbraten. Mit Pfeffer, Salz, 2 TL Paprika, 2 TL Oregano und 1 TL Chiliflocken würzen.
3.
Die Nudeln abgießen und zum Blumenkohl geben. Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Petersilienblättchen abzupfen und hacken. Parmesan reiben. Nudeln mit Parmesan, Granatapfelkernen und der gehackten Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 630 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 92 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved