Allgäuer Kirschkuchen

Allgäuer Kirschkuchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Mehl 
  • 100 gemahlene Mandeln 
  • 3 EL  Puderzucker 
  •     Salz 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 175 Butter 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 500 Kirschen 
  • 750 ml  Milch 
  • 150 g (15 g)  + 1 EL Zucker 
  • 2 Päckchen  Puddingpulver Mandel-Geschmack" 
  • 20 Honig 
  • 3 EL (á 10 g)  Schlagsahne 
  • 100 Mandelstifte 
  •     Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, gemahlene Mandeln, Puderzucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 1 EL kaltes Wasser und 125 g kalte Butter in kleinen Stückchen in eine Rührschüssel geben. Zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten
2.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 32 cm Ø) ausrollen und eine gefettete Springform (ca. 26 cm Ø) damit auslegen, Rand dabei andrücken. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit Paniermehl bestreuen und ca. 30 Minuten kalt stellen. Kirschen waschen, gut abtropfen lassen, entstielen, halbieren und Steine entfernen. Kirschen auf dem Mürbeteigboden verteilen
3.
650 ml Milch und 150 g Zucker aufkochen. 100 ml Milch und Puddingpulver verrühren. Angerührtes Puddingpulver in die heiße Milch rühren und unter Rühren ca. 1 Minute aufkochen. Pudding von der Herdplatte ziehen, 1 Ei unterrühren und Pudding sofort in die Form gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 35 Minuten backen
4.
50 g Butter, 1 EL Zucker, Honig und 3 EL Sahne aufkochen und Mandelstifte einrühren. Mandelguss nach ca. 20 Minuten Backzeit auf dem Kuchen vorsichtig verteilen und weiter backen. Kuchen herausnehmen und ca. 4 Stunden auskühlen lassen

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved