Ananas-Hähnchen mit Kochbananen

Aus kochen & genießen 8/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Ananas-Hähnchen mit Kochbananen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Bio-Limetten 
  • 2 EL  Butter 
  • 3 EL  Honig 
  •     Salz 
  •     Muskat 
  •     Pfeffer 
  • 1 (ca. 1,2 kg)  Ananas 
  •     Fett 
  • 4 (à 300 g)  reife Kochbananen 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4 (ca. 500 g)  Hähnchenfilets 
  • 2 EL  Öl 
  •     Chiliflocken od. Cayennepfeffer 
  • 1⁄4 Ananassaft 
  • 3–4 EL  Rum 
  • 2 TL  Hühnerbrühe 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Limetten heiß waschen, trocken reiben. Schale abreiben. 2 Limetten auspressen. Butter schmelzen. Honig, Limettensaft und -schale unterrühren. Mit Salz und Muskat würzen.
2.
Ananas schälen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Fruchtfleisch in Stücke schneiden.
3.
3 Flache Auflaufform fetten. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und darin verteilen. Mit der Marinade beträufeln. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stu­fe 2) ca. 30 Minuten backen.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. Filets waschen, trocken tupfen. Im heißen Öl pro Seite 5–6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
6.
Zwiebel und Knoblauch im heißen Bratfett andünsten. Mit Salz und Chili würzen. Ananas, Ananassaft, 1⁄4 l Wasser, Rum und Brühe zufügen. Aufkochen und 10–15 Minuten köcheln. Filets in der Soße ca. 5 Minuten ziehen lassen.
7.
Übrige Limette in Spalten schneiden. Alles anrichten und mit Limette garnieren. Dazu passt Reis. Getränk: Mineralwasser.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 31 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved