close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Apfel-Gurkensalat mit Mozzarella

Aus LECKER 5/2015
5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Limetten  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 4 EL   Öl  
  • 75 g   Rucola  
  • 50 g   gesalzene geröstete Erdnüsse  
  • 1   große Salatgurke  
  • 2   Äpfel (à ca. 200 g; z. B. Granny Smith) 
  • 125 g   Mozzarella  
  • 4   kleine Holzspießchen  

Zubereitung

35 Minuten
einfach
1.
Für die Vinaigrette Limetten halbieren und auspressen. Limettensaft, Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker verrühren. Öl kräftig darunterschlagen.
2.
Rucola verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und grob schneiden. Erdnüsse grob hacken. Gurke waschen und die Enden abschneiden. Aus der Gurkenmitte über die ganze Länge der Gurke 4 dünne Scheiben (3–4 mm dick) für die Salatringe abschneiden.
3.
Übrige Gurke mit einem Löffel entkernen und fein würfeln. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und Fruchtfleisch fein würfeln. Rucola, Erdnüsse, Gurken- und Apfelwürfel gut mit der Vinaigrette mischen.
4.
Mozzarella zwischen zwei Lagen Küchenpapier leicht ausdrücken. Käse grob reiben. Gurkenscheiben zu Ringen legen, mit Holzspießen befestigen und auf Teller setzen. Salat in die Gurkenringe verteilen. Mit Mozzarella bestreuen.
5.
Dazu passt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved