Apfel-Gurkensalat mit Mozzarella

Aus LECKER 5/2015
Apfel-Gurkensalat mit Mozzarella Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Limetten 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 4 EL  Öl 
  • 75 Rucola 
  • 50 gesalzene geröstete Erdnüsse 
  • 1   große Salatgurke 
  • 2   Äpfel (à ca. 200 g; z. B. Granny Smith) 
  • 125 Mozzarella 
  • 4   kleine Holzspießchen 

Zubereitung

35 Minuten
einfach
1.
Für die Vinaigrette Limetten halbieren und auspressen. Limettensaft, Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker verrühren. Öl kräftig darunterschlagen.
2.
Rucola verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und grob schneiden. Erdnüsse grob hacken. Gurke waschen und die Enden abschneiden. Aus der Gurkenmitte über die ganze Länge der Gurke 4 dünne Scheiben (3–4 mm dick) für die Salatringe abschneiden.
3.
Übrige Gurke mit einem Löffel entkernen und fein würfeln. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und Fruchtfleisch fein würfeln. Rucola, Erdnüsse, Gurken- und Apfelwürfel gut mit der Vinaigrette mischen.
4.
Mozzarella zwischen zwei Lagen Küchenpapier leicht ausdrücken. Käse grob reiben. Gurkenscheiben zu Ringen legen, mit Holzspießen befestigen und auf Teller setzen. Salat in die Gurkenringe verteilen. Mit Mozzarella bestreuen.
5.
Dazu passt Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 11g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved