Apfel-Streuselkuchen vom Belch mit gebrannten Mandeln

5
(1) 5 Sterne von 5
Apfel-Streuselkuchen vom Belch mit gebrannten Mandeln Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 Butter 
  • 600 Mehl 
  • 600 Zucker 
  • 2 EL  Zucker 
  • 100 brauner Zucker 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 10   Eier (Größe M) 
  • 100 Mandelkerne mit Haut 
  • 750 Magerquark 
  • 800 Doppelrahm Frischkäse 
  • 1 Päckchen  Vanillin Zucker 
  • 2 Päckchen  Puddingpulver "Mandel Geschmack" (zum Kochen) 
  • 4 EL  Weichweizengrieß 
  • 1,3 kg  säuerliche feste Äpfel 
  • 1/2 TL  gemahlener Zimt 
  •     Fett 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Butter in Stücke schneiden. Mehl, 200 g Zucker, brauner Zucker und Backpulver in einer Schüssel msichen. Butterstückchen zugeben und etwas verkneten. 2 Eier zugeben und mit den Händen zu Streuseln verkneten. Ca. Hälfte der Streusel auf die gefettete Fettpfanne den Backofens (33 x 41 cm) geben und als Boden flach drücken. Boden und Streusel ca. 1 Stunde kühl stellen.
2.
5 EL Wasser und 100 g Zucker in einer beschichteten Pfanne aufkochen. Mandeln zugeben und bei hoher Temperatur unter ständigem Rühren so lange kochen, bis der Zucker trocken ist. Auf mittlere Temperatur herunterschalten und so lange rühren, bis der Zucker wieder schmilzt. Mandeln auf Backpapier geben und mit 2 Gabeln sofort auseinanderziehen. Auskühlen lassen.
3.
Quark, Frischkäse, 300 g Zucker und Vanillin-Zucker glatt rühren. 8 Eier einzeln unterrühren. Zum Schluss Puddingpulver und Grieß unterrühren. Käsemasse auf dem Streuselboden verteilen.
4.
Äpfel waschen, trocken reiben. Fruchtfleisch in Scheiben bis zum Kerngehäuse abschneiden. Apfelscheiben in kleine Würfel schneiden. Apfelwürfel, Zimt und 2 EL Zucker vermengen. Apfelwürfel auf der Käsecreme verteilen.
5.
Mandeln grob hacken. Streusel und Mandeln vermengen und auf den Apfelwürfeln verteilen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 40–50 Minuten goldbraun backen. Kuchen aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dazu schmeckt Schlagsahne.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

32 Stück ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved