Apfelringe in Calvados

Aus kochen & genießen 43/2008
0
(0) 0 Sterne von 5
Apfelringe in Calvados Rezept

Zutaten

  • 1   kleine unbehandelte Orange und Zitrone 
  • 1 klarer Apfelsaft 
  • 3   Zimtstangen 
  • 9   Gewürznelken 
  • 4   Anissterne 
  • 2-3 Stiel(e)  Zitronenmelisse 
  • 150 ml  Calvados 
  • 1 1/2 Packungen (à 125 g)  getrocknete Apfelringe 
  •     Einmachfolie 
  •     Gummiringe 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zitrusfrüchte heiß abwaschen, trocken tupfen und mit einem Sparschäler je 3 dünne Streifen von den Früchten abschälen. Apfelsaft mit Zimtstangen, Nelken, Anissternen, Orangen- und Zitronenschale aufkochen lassen. Melisse waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Je 50 ml Calvados in jedes Glas geben. Apfelringe mit Melisse in die Gläser verteilen und den heißen Apfelsaft daraufgießen. Gläser mit Einmachfolie und Gummiringen verschließen. Abkühlen lassen. Anschließend im Kühlschrank. Ca. 1 Woche durchziehen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved