Aprikosen-Joghurt-Schichtbecher

Aus kochen & genießen 10/2015
4
(4) 4 Sterne von 5

Schnell und einfach schichten Sie süßes Fruchtpüree, knusprige Keksbrösel und frische Joghurtcreme zum abwechslungsreichen Dessert

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Aprikosen  
  • 3 EL   Orangenlikör  
  • abgeriebene Schale und Saft von 1   Bio-Orange  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 125 g   Vollmilchjoghurt  
  • 150 g   Shortbread (z. B. mit Ingwer) 

Zubereitung

35 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für das Püree Aprikosen abtropfen lassen. 2 Hälften in Spalten schneiden. Rest mit Likör, Orangensaft und -schale pürieren.
2.
Für die Creme Sahne und Crème fraîche mit den Schneebesen des Rührgerätes steif schlagen. Erst Joghurt, dann Hälfte Aprikosenpüree unter die Creme heben.
3.
Shortbread mit den Fingern grob zerbröseln. Im Wechsel jeweils 2 EL Joghurtcreme, ca. 2 TL Kekse und 1 EL Aprikosenpüree in vier Gläser (à ca. 200 ml Inhalt) schichten. Mit Keksbröseln und Aprikosenspalten verzieren.
4.
In einem hohen, schmalen Becher lassen sich die Aprikosen am besten pürieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 410 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved