Aprikosenschnitten mit Nussstreuseln

Aus kochen & genießen 7/2014
5
(1) 5 Sterne von 5
Aprikosenschnitten mit Nussstreuseln Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 650 Mehl 
  • 75 blütenzarte Haferflocken 
  • 300 Zucker 
  •     Salz 
  • 2 Päckchen  Vanillezucker 
  • 100 gehackte Haselnüsse 
  • 2   Eigelb (Gr. M) 
  • 375 kalte Butter 
  • 1,5 kg  Aprikosen 
  • 3 EL  Aprikosenkonfitüre 
  • 3 EL  Semmelbrösel 
  • 2–3 EL  Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für die Streusel Mehl, Haferflocken, Zucker, 1 Prise Salz, Vanillezucker, Nüsse, Eigelb, 3–4 EL kaltes Wasser und Butter in Stückchen in einer Rührschüssel mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.
2.
Aprikosen waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Konfitüre glatt rühren und mit den Aprikosen vorsichtig vermengen. Knapp 2⁄3 Streusel gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.
3.
Mit den Händen zu einem Boden andrücken. Mit Semmelbröseln bestreuen.
4.
Aprikosen darauf verteilen. Übrige Streusel gleichmäßig darübergeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten auf unterster Schiene backen. Kuchen mit Puderzucker bestäuben und auskühlen lassen.
5.
Dazu schmeckt Schlagsahne.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved