Asiatischer Spitzkohl Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Asiatischer Spitzkohl Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 1   Zwiebel 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 (ca. 500 g)  kleiner Kopf Spitzkohl 
  • 150 Zuckerschoten 
  • 200 asiatische Eiernudeln 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4-5 EL  süß-scharfe Chilisoße 
  • 1-2 TL  Sojasoße 
  • 2-3 EL  Limettensaft 
  • 4   rote Chilischoten zum Garnieren 
  •     Backpapier 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Brot in lauwarmem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Brot gut ausdrücken und mit Hack, Zwiebel und 1 Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 16 Hackbällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 12 Minuten garen. Inzwischen 3 Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Eimasse hineingießen. Eier bei kleiner Hitze stocken lassen, aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen. Hackbällchen aus dem Ofen nehmen und auf dem Backblech etwas abkühlen lassen. Spitzkohl waschen und halbieren. Strunk entfernen und die Blätter in Stücke schneiden
2.
Zuckerschoten putzen, waschen und halbieren. Zuckerschoten und Spitzkohl in kochendem Salzwasser 3-5 Minuten garen. Abgießen und abschrecken. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen. Abgießen und abschrecken. Omelett in Stücke schneiden. Rote Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Chilisoße mit 1 Esslöffel Öl, Knoblauch, Sojasoße und Limettensaft verrühren. Hackbällchen, Nudeln, Omelettstücke, Zwiebelringe, Spitzkohl und Zuckerschoten mit der Soße vermischen. Salat auf Tellern anrichten und mit je einer Chilischote garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved