Bacon-Filet-Happen

Aus kochen & genießen 11/2015
4.5
(16) 4.5 Sterne von 5

Unter fein-feuriger Senfpanade versteckt sich knuspriger Speck, der die Hähnchenstücke schön schmackhaft macht

Zutaten

Für  Stück
  • 6 EL   Semmelbrösel  
  • 1 EL   grob gemahlener Pfeffer  
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 2-3 EL   Senf  
  • 20 Scheibe/n   Frühstücksspeck (Bacon) 
  •     Öl für das Backblech 
  • 1 Bund   Petersilie  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Semmelbrösel und Pfeffer mischen. Fleisch waschen, trocken tupfen und jedes Filet mit Senf bestreichen. Filets in jeweils 5 Stücke schneiden. Stücke mit je 1 Speckscheibe umwickeln. Die Röllchen in Semmelbröseln wenden und auf ein geöltes Backblech legen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Röllchen herausnehmen und mit Petersilie bestreuen. Warm servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 70 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved