Badener Brotzeit mit Bohnensalat und Schwarzwälder Schinken

Badener Brotzeit mit Bohnensalat  und Schwarzwälder Schinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Gläser (à 580 ml) weiße Bohnenkerne 
  • 2   Zwiebeln 
  • 150 Schwarzwälder Schinken, in dünnen Scheiben 
  • 8 EL  Apfelessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 6 EL  Öl 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen in ein Sieb gießen, abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und würfeln. Schinken in Streifen schneiden. Bohnen, Zwiebeln und Schinken miteinander vermengen.
2.
Essig mit 2 EL Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen. Öl in dünnem Strahl darunterschlagen. Vinaigrette mit dem Bohnensalat mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen in Röllchen schneiden, über den Salat streuen.
3.
Dazu schmeckt Bauernbrot mit Lyoner, Schwarzwälder Schinken, Blut- und Leberwurst aus der Dose mit Senf und Zwiebelringen, Gewürzgurken und Frischkäse mit Kräuteröl.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved