close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Bananapops „Nusskommanix“

Aus LECKER 9/2018
0
Gib die erste Bewertung ab!

Was uns bei Asterix und Obelix immer schon gefehlt hat? ’Ne Eisbude! Da würden bei dieser fix gemachten Kreation bestimmt sogar die Römer für eine Leckerei am Stiel anstehen

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 2   Bananen  
  • 60 g   Zartbitterkuvertüre  
  • 15 g   Kokosöl  
  • 40 g   gesalzene geröstete Erdnusskerne  
  • 8   Eisstiele (gibt’s in der Drogerie oder im Kaufhaus) 

Zubereitung

15 Minuten ( + 75 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Bananen schälen, in je 4 Stücke schneiden und auf Eisstiele stecken. Ca. 1 Stunde einfrieren.
2.
Kuvertüre klein hacken und mit ­Kokosöl im heißen Wasserbad schmelzen. Herausnehmen und ca. 45 Minuten abkühlen lassen. Inzwischen Erdnüsse hacken.
3.
Die angefrorenen Bananenstücke nacheinander zur Hälfte mit der Schokoladenglasur überziehen und dann rundherum in Erdnüssen wälzen. Nochmals für ca. 10 Minuten einfrieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved