Bandnudeln mit Limonensoße und Pancetta

0
(0) 0 Sterne von 5
Bandnudeln mit Limonensoße und Pancetta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Limette 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 8   dünne Scheiben Pancetta (rund) 
  • 400 Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 200 Schlagsahne 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Limette halbieren und den Saft auspressen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Panchetta portionsweise in eine kalte beschichtete Pfanne geben und erhitzen.
2.
Sobald das Pancetta-Fett anfängt zu schmelzen, einen Topf auf die Scheiben stellen, damit sie flach bleiben. Pancetta unter Wenden 3–4 Minuten kross braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebeln und Knoblauch ins Pancetta-Fett geben und ca. 2 Minuten glasig dünsten. Sahne und Limettensaft zugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 8 Minuten köcheln lassen.
4.
Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen von 2 Stielen in dünne Streifen schneiden. 2 Scheiben Pancetta vorsichtig halbieren. Übrigen Pancetta grob zerbröseln. Nudeln abgießen. Soße mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
5.
Pancettabrösel, Nudeln, Soße und Petersilienstreifen vermengen und auf Tellern anrichten. Mit Pancettahälften und Petersilienblättchen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 77g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved