Barbecue-Geschnetzeltes mit gebackener Kartoffel

Aus kochen & genießen 6/2013
5
(1) 5 Sterne von 5
Barbecue-Geschnetzeltes mit gebackener Kartoffel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Kartoffeln (à ca. 200 g) 
  • 100 Raclettekäse (Stück) 
  • 200 Schmand 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 600 Schweineschnitzel 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 (250 ml)  Flasche Barbecuesoße 
  •     Backpapier 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und zugedeckt in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Käse raspeln und mit Schmand verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Kartoffeln abgießen. Jede Kartoffel längs einritzen und etwas aufbrechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Schmandcreme darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s.
3.
Hersteller) 15–18 Minuten backen.
4.
Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin 2–3 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Barbecuesoße zum Fleisch gießen, aufkochen und abschmecken.
5.
Kartoffeln aus dem Ofen nehmen. Geschnetzeltes darauf verteilen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 47 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved