Barbecue-Spareribs

3.8
(5) 3.8 Sterne von 5
Barbecue-Spareribs Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Limette  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 EL   Worcestershiresauce  
  • 100 g   Ketchup  
  • 50 ml   Ahornsirup  
  • 5 EL   Sojasoße  
  • 2 EL   brauner Zucker  
  • 1–2 TL   Senf  
  • 2 Prise(n)   Pimentpulver  
  • 2–3 EL   Öl  
  • ca. 1,2 kg   kurze Spareribs  
  • 600 g   tiefgefrorene Pommes frites  
  • ca. 1 l   Öl zum Frittieren 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Limette halbieren, Saft auspressen. Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Topf Worcestershiresauce, Ketchup, Ahornsirup, Sojasoße, braunen Zucker, gehackten Knoblauch, Senf, Piment, Limettensaft und Öl verrühren und aufkochen. Soße unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen
2.
Rippchen auf ein Backblech legen und mit der Hälfte der Marinade bestreichen. Fleisch im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 60–70 Minuten braten. Nach ca. der Hälfte der Garzeit mit übriger Marinade einstreichen
3.
Pommes frites nach Packungsanweisung im heißen Fett backen. Herausnehmen und mit Salz und etwas Pfeffer würzen. Rippchen und Pommes frites auf Tellern anrichten und sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved