Bayrischer Biergarten-Kartoffelsalat

4.333335
(3) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 1/8 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 4 EL   mittelscharfer Senf  
  • 3-4 EL   Kräuteressig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 3   Zwiebeln  
  • 2 EL   Mehl  
  • 400 g   Leberkäse  
  • 2 EL   Öl  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 20-25 Minuten garen. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Brühe aufkochen und den Porree darin ca. 1 Minute blanchieren. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
2.
Senf und Essig unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Radieschen putzen, waschen und in Spalten schneiden. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Radieschen zugeben und Marinade darübergießen.
3.
Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Mehl in einen Teller geben, Zwiebelringe darin wenden. Leberkäse in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Leberkäse darin 2-3 Minuten braten, herausnehmen.
4.
Zwiebelringe im Bratöl unter Wenden goldbraun braten. Leberkäse und Zwiebeln auf dem Salat anrichten. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Über den Salat streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved