Beeren-Kaltschale mit Schneeklößchen

Beeren-Kaltschale mit Schneeklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 110 Zucker 
  • 250 Himbeeren 
  • 250 rote Johannisbeeren 
  • 500 Erdbeeren 
  • 50 Heidelbeeren 
  • 4 EL  Mandelblättchen 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  •     Salz 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
160 ml Wasser und 60 g Zucker aufkochen. Zucker auflösen. Himbeeren verlesen. Johannisbeeren waschen und gut abtropfen lassen. 150 g Johannisbeeren von den Rispen streifen. Übrige Rispen evtl. kleiner teilen. Erdbeeren und Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Erdbeeren putzen und vierteln. Je 150 g Himbeeren und Johannisbeeren und 400 g Erdbeeren in eine Schüssel geben. Zuckerlösung darübergießen und alles mit einem Pürierstab pürieren. Kalt stellen
2.
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Eiweiß steif schlagen, 50 g Zucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Schlagen, bis die Masse glänzt und der Zucker sich gelöst hat. Wasser in einem weiten Topf erhitzen, nicht kochen lassen. Mit 2 in Wasser getauchten Esslöffeln 4 große Nockerln aus der Baisermasse stechen und in das siedende Wasser gleiten lassen. Deckel auflegen und 5–6 Minuten ziehen lassen. Kaltschale in Schalen mit übrigen Beeren, Schneeklößen und Mandeln anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved