Beluga-Linsen-Salat mit Rote Bete und Dill-Pesto

4
(5) 4 Sterne von 5
Beluga-Linsen-Salat mit Rote Bete und Dill-Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Mandelkerne 
  • 150 Belugalinsen 
  • 400 Rote Bete 
  • 1   Zwiebel 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 100 ml  Orangensaft 
  •     Salz 
  • 1 EL  Honig 
  • 1 El  Senf 
  • 4 EL  Obstessig 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Dill 
  • 150 Feta-Käse 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten. Linsen in kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen. Rote Bete schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Zwiebel schälen, fein würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin ca. 3 Minuten glasig andünsten.
2.
Orangensaft und 100 ml Salzwasser dazugeben, aufkochen. Rote Bete zufügen und im geschlossenen Topf ca. 4 Minuten garen.
3.
In ein Sieb gießen, Kochflüssigkeit dabei auffangen. Für die Marinade Kochflüssigkeit, Honig, Senf und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Linsen in ein Sieb gießen, kalt abspülen, gut abtropfen lassen.
4.
Marinade, Rote Bete und Linsen vermengen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen.
5.
Für das Pesto Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Mandeln fein hacken. Dill, Mandeln und 4 EL Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
6.
Käse zerbröseln. Salat anrichten, mit Käse bestreuen, Pesto darüberträufeln. Mit Dill garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved