Beste Buletten im Speckmantel

Aus LECKER 10/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Beste Buletten im Speckmantel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 4 Stiel/e  Petersilie 
  • 500 Geflügelhack (ersatzweise gemischtes Hack) 
  • 1   Ei 
  • 3 EL  Semmelbrösel 
  • 2 EL  Mangochutney 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 8 Scheibe/n  Bacon 
  • 5 EL  Öl 
  • 125 Rucola 
  • 3 EL  heller Balsamico-Essig 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen und fein ­hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Alles mit Hack, Ei, Semmelbröseln, Chutney, 1 TL Salz und 1⁄2 TL Pfeffer verkneten. Daraus mit angefeuchteten Händen 8 Frikadellen formen. Jeweils mit 1 Scheibe Speck umwickeln.
2.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen darin von jeder Seite 5–6 Minuten braten.
3.
Inzwischen Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 3 EL Öl darunterschlagen. Mit Rucola mischen. Frikadellen auf dem Salat anrichten. Dazu passt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 420 kcal
  • 31g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved