Bienenstich-Muffins mit Vanillecreme

3.57143
(14) 3.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 1 EL   Puddingpulver "Vanille-Geschmack" (zum Kochen)  
  • 3 EL   + 125 g Zucker  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 3 EL   + 350 ml Milch  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 30 g   Honig  
  • 75 g   Mandelblättchen  
  • 250 g   Mehl  
  • 3 TL   Backpulver  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 80 ml   Öl  
  • 200 g   Schmand  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  • 12   Papier-Backförmchen  
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Puddingpulver, 1 EL Zucker, Vanillezucker und 3 EL Milch glatt rühren. 100 ml Milch aufkochen. Von der Herdplatte nehmen. In die kochende Milch rühren, aufkochen und 1 Minute köcheln. Pudding in eine Schüssel füllen, direkt mit Folie bedecken und kalt stellen. Sahne, Honig und 2 EL Zucker in einem kleinen Topf aufkochen und bei schwacher Hitze 3–4 Minuten köcheln. Mandelblättchen vorsichtig unterheben und etwas abkühlen lassen. Mulden einer Muffinform mit Papier-Backförmchen auslegen. Mehl, Backpulver und 125 g Zucker in einer Schüssel mischen. Ei, 250 ml Milch und Öl verquirlen. Mehl-Mischung zugeben, kurz verrühren. Masse in den Mulden verteilen. Mandel-Honig-Masse auf den Muffins verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Muffins herausnehmen und auskühlen lassen. Schmand mit dem Schneebesen des Handrührgerätes ca. 2 Minuten aufschlagen. Kalten Pudding einrühren und ca. 20 Minuten kalt stellen, bis die Creme fest ist. Von den Muffins jeweils einen Deckel abschneiden. Jeweils 1–2 EL Creme auf die Muffins geben und Deckel daraufsetzen. Muffins mit Puderzucker bestäuben
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved