close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Bierbrot

Aus LECKER-Sonderheft 1/2012
3.767125
(73) 3.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Brot
  • 1   Flasche helles Bier (330 ml)  
  • 1⁄2 Würfel (21 g)  frische Hefe  
  • 3 EL   flüssiger Honig  
  • 500 g   + etwas Weizenmehl (Type 1050) 
  • 250 g   Roggenmehl (Type 1150) 
  •     1 1⁄2 EL Salz 
  •     Backpapier  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Bier lauwarm erwärmen, Hefe zerbröckeln und mit Honig darin auf­lösen. Beide Mehlsorten und Salz mischen. Die Bier-Hefe-Mischung und 175 ml lauwarmes Wasser zu­geben und zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.
3.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten, zu einem runden Laib formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Auf der Oberfläche ca. 3 cm vom Rand entfernt kreisförmig einschneiden und nochmals zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.
4.
Backofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Bierbrot etwa 35 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved