Biergulasch

Biergulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 800 Rindfleisch für Gulasch 
  • 350 Schweinebauch 
  • 1–2 EL  Butterschmalz 
  • 1 (0,33 ml)  Flasche dunkles Bier 
  • 1/2 Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 4 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 Glas (370 ml: Abtr.gew. 210 g)  geröstete rote Paprika 
  • 75 Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste) 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Beide Fleischsorten trocken tupfen und in Würfel schneiden. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin ca. 10 Minuten kräftig anbraten. Nach ca. 8 Minuten Zwiebeln und Knoblauch dazugeben
2.
Mit Bier ablöschen, aufkochen und ca. 3 Minuten einköcheln. Brühe dazugeben, aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig würzen. Im geschlossenen Bräter ca. 1 1/2 Stunden weich schmoren
3.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln. Blätter, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen. Paprika abtropfen lassen und klein schneiden. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Porree, Paprika, Thymian und Aiwar zum Fleisch geben. Eventuell nochmals abschmecken und auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt Baguette
4.
Bild Nr. 2: Dazu schmeckt ein Klecks saure Sahne

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 59g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved