Birne-Helene-Dessert im Glas

0
(0) 0 Sterne von 5
Birne-Helene-Dessert im Glas Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Birnen (à ca. 200 g) 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 1   Vanilleschote 
  • 100 ml  ungesüßter Mandeldrink 
  • 100 getrocknete, entsteinte Datteln 
  • 2   Avocados (à 200 g) 
  • 1   Bio-Orange 
  • 15 g   + etwas Kakao 
  • 1 EL  Kakaonibs 

Zubereitung

20 Minuten ( + 15 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Birnen waschen, 1/4 Birne mit Schale zu Seite legen und mit Zitronensaft beträufeln. Restlichen Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und in kleine Würfel schneiden. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Vanillemark, -schote, Birnenwürfel und Mandeldrink in einem kleinen Topf aufkochen, zugedeckt ca. 5 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze garen.
2.
In ein Sieb gießen und die Flüssigkeit dabei auffangen. Gut abtropfen und abkühlen lassen. Für die Mousse die Dattel grob hacken. Avocados halbieren, Stein herauslösen und mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, grob würfeln. Avodaco, Orangenabrieb, Dattel, aufgefangenen Mandeldrink und Kakao in einen hohen Rührbecher geben, mit einem Pürierstab fein pürieren.
3.
Birnen und Mousse gleichmäßig in 4 Gläser schichten. Mit Birne abschließen. Birnenviertel entkernen und in 4 Spalten schneiden. Mit etwas Kakao bestäubt, Kakao Nibs bestreut und Birnenspalte verziert anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 290 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved