Birnen-Gratin

0
(0) 0 Sterne von 5
Birnen-Gratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Birnenhälften (Dose) 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 8   Eigelb (Größe M) 
  • 200 ml  trockener Weißwein 
  • 150 Zucker 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Birnen abtropfen lassen und der Länge nach mehrmals fächerförmig so einschneiden, dass die Hälften am Stielansatz zusammenhalten. Birnenfächer beiseitelegen. Mandeln in einer kleinen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Auf einem flachen Teller auskühlen lassen.
2.
Eigelbe mit 2 EL Weißwein in einer Schüssel schaumig schlagen. Zucker dabei nach und nach einrieseln lassen. Restlichen Wein zugießen. Schüssel auf ein warmes Wasserbad stellen und unter ständigem Rühren (5–8 Minuten) cremig-dicklich aufschlagen.
3.
Creme in 4 ofenfeste Förmchen (à ca. 15 cm Ø ; 200 ml Inhalt) füllen und je einen Birnenfächer in die Mitte legen. Creme im vorgeheizten Backofen auf der Grillstufe (240 °C) 3–4 Minuten goldbraun gratinieren. Birnen-Gratin mit Mandelblättchen bestreuen und sofort anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved