Blätterteigstangen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 1 Packung   (450 g; 6 Scheiben) tiefgefrorener Blätterteig  
  • 75 g   ungesalzene Erdnusskerne  
  • 150 g   Frühstücksspeck  
  • 1   Eigelb  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Je 3 Blätterteigscheiben übereinandergelegt auftauen lassen. Erdnüsse mahlen oder fein hacken. Speck längs halbieren. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu zwei Rechtecken (12x20 cm) ausrollen. Jedes Rechteck in Streifen schneiden (1,5x20 cm) und mit verquirltem Eigelb bestreichen. Jeweils ein Stück Speck darauflegen und jeden Streifen spiralförmig aufdrehen. Nochmals mit Eigelb bestreichen und mit Erdnüssen bestreuen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 15 Minuten kühl stellen. Anschließend im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) 10-12 Minuten backen. Dazu passen getrocknete Bananenchips und Erdnussbutter
2.
,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved