Blechkartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Blechkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  große neue Kartoffeln 
  • 6-7 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 2   Knoblauchzehen 
  •     Salz 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 125 rote, gelbe und grüne Paprikaschoten 
  •     Rosenpaprika 
  • 2 EL  Kümmel 
  • 2 EL  grobes Salz 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich waschen und abbürsten. Halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech verteilen. Mit 3 Esslöffeln Öl bestreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten vorbacken.
2.
Inzwischen Zitrone gründlich waschen und die Schale mit einem Juliennereißer in dünnen Streifen abziehen. 1/2 Zitrone auspressen (ca. 2 Esslöffel). Knoblauch schälen und fein hacken. Zitronensaft und -schale, Salz, Knoblauch und Olivenöl verrühren.
3.
Paprika putzen, waschen und fein würfeln. 2 Esslöffel Öl mit Salz und Paprikapulver verrühren. 1/3 der Kartoffeln mit Paprikaöl bestreichen und mit Paprikawürfeln bestreuen. Ein weiteres Drittel mit Zitronenmarinade bestreichen und die restlichen Kartoffeln mit übrigem Öl bepinseln und mit Kümmel und Salz bestreuen.
4.
Kartoffeln in 20-25 Minuten fertig backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved