Blitz-Blumenkohlsuppe mit Croûtons

Aus LECKER 5/2015
4.08
(25) 4.1 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Blumenkohl  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 EL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 4 Scheiben   Weißbrot  
  • 50–75 g   Kräuterbutter  
  • 150 g   Crème fraîche  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Blumenkohl putzen, waschen, in sehr kleine Röschen teilen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. 3⁄4 Blumenkohl, Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl andünsten. 1 l Wasser, Brühe und Zitronensaft zugeben, aufkochen.
2.
Ca. 10 Minuten köcheln.
3.
Brot würfeln. Kräuterbutter erhitzen und Brot darin rundherum rösten. Suppe pürieren. Übrige Röschen und Crème fraîche zu­geben, aufkochen und ca. 5 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken, mit den Croûtons bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 370 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved