Blitz-Kasselerpfanne mit Schneidebohnen

Aus LECKER 6/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Blitz-Kasselerpfanne mit Schneidebohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Schneidebohnen 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 600 ausgelöstes Kasselerkotelett (Stück) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 TL  Mehl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 800 frische Gnocchi (Kühlregal) 
  • 2 EL  Butter 
  • 2 EL  grober Senf 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen putzen, waschen, in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abgießen und kalt abschrecken.
2.
Fleisch in sehr dünne Scheiben schneiden. Im heißen Öl von jeder Seite 1–2 Minuten anbraten. Herausnehmen. Mehl im Bratfett anschwitzen. 1⁄8 l Wasser und Sahne einrühren, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
3.
Gnocchi in heißer Butter 7–8 Minuten braten. Soße mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Bohnen und Kasseler in der Soße wieder erwärmen. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 850 kcal
  • 44 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 78 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved