Blitz-Schwarzwälder-Kirsch

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5
Blitz-Schwarzwälder-Kirsch Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 300 Zartbitter Schokolade 
  • 200 Butter 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 160 Zucker 
  • 4 EL  Zucker 
  • 260 geriebene Mandeln 
  • 1 Päckchen  Vanillin Zucker 
  • 300 tiefgefrorene Kirschen 
  • 4 EL  Kirschwasser 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 400 Schlagsahne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Schokolade klein hacken. 200 g Schokolade mit Butter über einem warmen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Eigelbe und 160 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Schokoladen-Butter und Mandel unterrühren. Eiweiß mit Vanillin-Zucker steif schlagen und unter die Schokoladen-Mandelmasse heben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen, Schoko-Mandelmasse einfüllen und glatt verstreichen. 150 g Kirschen darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen. Kuchen herausnehmen und auskühlen lassen.
2.
Restliche Kirschen auftauen lassen. Kuchen aus der Form lösen und Backpapier abziehen. Kuchen mit Kirschwasser beträufeln. 4 EL Zucker mit Sahnefestiger mischen. Sahne steif schlagen und zum Schluss die Zuckermischung unterschlagen. Kirschen unter die Sahne heben und auf dem Kuchen verteilen. Restliche gehackte Schokolade auf dem Kuchen verteilen und ca. 1 Stunde kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved