Bloody Mary Suppe

3.25
(4) 3.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 2–3   Knoblauchzehen  
  • 1 Bund (ca. 450 g)  Suppengrün  
  • 4–5 EL   Olivenöl  
  • 2 Dose(n) (à 850 ml)  Tomaten  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 300 ml   Gemüsebrühe  
  • 75 ml   Wodka  
  • 2–3 Stiel(e)   Petersilie  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Möhren und Sellerie schälen, putzen, waschen und sehr fein würfeln. Porree putzen, waschen, längs vierteln und fein schneiden.
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Gemüse darin unter Wenden andünsten. Tomaten in eine große Schüssel geben und mit einem Pürierstab grob pürieren.
3.
Gemüse mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprika würzen. Tomatenmark zufügen, einrühren und kurz anschwitzen. Mit Tomaten und Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Wodka zugießen. Nochmals mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprika abschmecken.
4.
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Suppe in Tassen anrichten, mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 100 kcal
  • 410 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved